Blog

Photo by Photos Hobby on Unsplash
29.10.2020. | Autor: Eni Sinanaj

Business Process Automation

Was ist Prozess Automatisierung und wie kann man davon profitieren?

Jeder weiß, dass Zeit das wertvollste Gut ist, das wir besitzen. Im digitalen Zeitalter, in dem wir derzeit leben, wird viel Zeit verwendet, um sich wiederholende Aufgaben zu erledigen. Kurzfristig ist es produktiv, kann aber optimiert werden.

Die Digitalisierung hat enorme Auswirkungen auf alle Unternehmen in allen Sektoren. Das ist per se eine gute Sache, aber es ist eine allmähliche Veränderung. Selbst die fortschrittlichsten Technologieunternehmen verfügen über Prozesse, die manuelle Aufgaben nahtlos mit Aufgaben kombinieren, die von elektronischen Systemen ausgeführt werden.

Im Durchschnitt können jedoch noch etwa 30% der für manuelle Aufgaben aufgewendeten Zeit durch Automatisierung eingespart werden.

Warum muss ein Benutzer Daten manuell über ein Formular im Browser von einem System in ein anderes System übertragen? Dieser Schritt kann sicherlich automatisiert werden und lässt Benutzer nur die Anomalien bei dieser Integration zwischen den Systemen manuell überprüfen.

Um diesen Schritt jedoch automatisieren zu können, muss der gesamte Prozess in einer standardisierten Sprache definiert werden. d.h. BPMN 2.0. Zusammen mit der Verwendung einer Engine, die ein BMPN 2.0-Diagramm wie Camunda verarbeiten kann, können wir die Schritte des Prozesses identifizieren und isolieren. Die meisten Schritte des Prozesses können dann automatisiert werden, wodurch die Anzahl der manuellen Aufgaben auf diejenigen reduziert wird, die wesentlich sind und nicht automatisiert werden können.

Was ist eine BPMN-Engine und warum hilft sie?

BPMN 2.0 -Prozessmodell und -notation ist eine grafische Darstellung zur Angabe von Geschäftsprozessen.

BPMN Engine – Eine Engine, die ein BPMN 2.0-Diagramm interpretieren und die darin definierten Aufgaben ausführen kann.

Eine Engine wie Camunda ist eine BPMN- und Workflow-Automatisierungssoftware, mit der Prozessausführungen automatisiert und verfolgt werden. Unter anderem verbessert Camunda die folgenden Aspekte:

Menschliche Arbeitsabläufe automatisieren 
Organisationen auf der ganzen Welt haben sich seit Jahrzehnten dem Ziel zugewandt, traditionell manuelle menschliche Aktivitäten zu automatisieren. Schneller Vorlauf bis heute: Millionen von Menschen arbeiten remote und unternehmenskritische Operationen brechen zusammen, weil sie hängen von einem manuellen Prozess ab, bei dem wiederum eine Person handeln muss.

Mit Camunda können Teams Benachrichtigungen, Aufzeichnungen, Zuweisungen und Eskalationen automatisieren und gleichzeitig eine flexible Taskliste bereitstellen, die Aktivitäten und Entscheidungen zum Ablauf menschlicher Aufgaben enthält.

Orchestrieren, Beobachten und Analysieren von Microservices
Moderne Microservices-Softwarearchitekturen erfordern häufig eine Orchestrierung, um sicherzustellen, dass kritische Geschäftsprozesse, die mehrere Microservices umfassen, sorgfältig überwacht, verwaltet und analysiert werden können.

Camunda ist leichtgewichtig, kann in einen Microservice eingebettet werden, als unabhängiger Orchestrator ausgeführt werden und verfügt über die erforderlichen Tools, um nicht-technischen Benutzern Einblick in wichtige Prozesse zu gewähren. Es bietet auch eine erhebliche Prozesstransparenz, um technische Fehlerbehebung und Verbesserungen zu ermöglichen.

Erhalten Sie die Kontrolle über Ihre RPA 
BotsRobotic-Prozessautomatisierung hat sich als beliebter Ansatz zur Automatisierung manueller Aufgaben in Systemen herausgestellt, in denen keine API verfügbar ist. Dennoch bestehen RPA-Herausforderungen, einschließlich einer schlechten Prozesssichtbarkeit. Siloed-Bot-Bereitstellungen; versteckte Wartungs- und Sicherheitskosten und erhöhte Prozesskomplexität.

Integrieren Sie Ihr bevorzugtes RPA-Tool in Camunda, um end-to-end core business processes zu verwalten und zu überwachen. Verschaffen Sie sich ein vollständiges Bild Ihrer Prozesse, koordinieren Sie RPA-Bots-Aufgaben und erfassen Sie eine vollständige Aufzeichnung der Aktivitäten über mehrere Dienste oder Bots hinweg.

Hinzufügen eines Workflows zu Ihrem Softwareprodukt 
Holen Sie sich einen Startschuss für die Konkurrenz und fügen Sie Ihrem Produkt die preisgekrönte Workflow-Engine von Camunda hinzu.

Sparen Sie Zeit und Ressourcen, indem Sie die Automatisierungssoftware von Camunda in Ihr Produkt integrieren, anstatt etwas von Grund auf neu zu erstellen, das sofort verfügbar ist.

Eni Sinanaj,
Senior Software Engineer@JIT

Photo by Photos Hobby on Unsplash

Weitere Blog

23.11.2020.

Von Rohdaten zu realen Geschäftswerten

Autor: Eni Sinanaj

Die Datenmengen, die seit dem Trend der Digitalisierung kontinuierlich erstellt werden, sind absolut umwerfend. Laut Forbes werden im jetzigen Tempo bereits täglich 2,5 Billionen Bytes erstellt, was sich nun weiter beschleunigt. Der größte Teil dieser Daten, 90%, um ihm eine Nummer zu geben, wurde erst in den letzten 2 Jahren generiert. Aber was bedeutet es […]

Blog lesen
27.08.2020.

What are the advantages of taking an official Developers Training? – The Camunda Case.

Autor: JIT

In our branch the ability to bring people to a productive pace is very important and can be a daunting process. The amount of knowledge to be learnt is considerable and a good strategy has to be in place. In the case of JIT, where we pursue that each and every individual reaches a high […]

Blog lesen
27.08.2020.

Zeebe – Meeting the new kid in town

Autor: Gerardo Manzano

-Zeebe is workflow engine for microservices orchestration developed by Camunda and made publicly available in late 2019.-Wait… what ? -Let’s define first what a workflow engine is, and what the concept of microservices orchestration is all about. Workflow engine Software application that manages business processes. It manages what activities should take place after the completion […]

Blog lesen